Kontakt
Menü
ACP X-tech Smart-Workspace Smartes Arbeiten Digitaler Arbeitsplatz Modern Workplace

Smart Workspace

Steigern Sie die Produktivität mit dem digitalen, mobilen und intelligenten Arbeitsplatz! 

Smart Workspace

43 % Produktivität – da geht noch was! 

Wussten Sie, dass sich Mitarbeiter*innen im Schnitt nur zu 43 % ihrer Arbeitszeit auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren? Oft müssen sie zwischen Anwendungen hin- und herwechseln, sich ein- und ausloggen, verfügen über keinen Remote-Zugriff und müssen ständig nach Anwendungen und Informationen suchen. Viele Organisationen haben mit komplexen und benutzerunfreundlichen Tools zu kämpfen. Diese Tools erschweren die Zusammenarbeit, lenken das Team durch häufige Benachrichtigungen ab und hindern es daran, die Arbeit zu machen, die den meisten Geschäftswert erzeugt. 

Kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren!

Was ist der Smart Workspace?

Der Smart Workspace ist kein reines Technologieprodukt, er ist weit mehr als die technische Umsetzung des Digitalen Arbeitsplatzes. Er bedeutet für uns, eine Antwort auf die Frage zu finden: Wie können wir durch digitale Prozesse einfacher und produktiver arbeiten?

Dabei setzt sich der Smart Workspace neben der Technologie auch aus den Komponenten Mensch und Prozessorganisation zusammen. Sie müssen sich nur einmal zentral anmelden und erhalten intelligente Funktionen sowie ein cloudbasiertes Dashboard, das Sie überallhin begleitet. Technologie, die Workflows optimiert und unnötige Prozesse beseitigt, sorgt dafür, dass das Team motiviert bleibt und sich besser auf seine Arbeit konzentrieren kann. 

Was ist der Smart Workspace? | ACP - IT for innovators.
ACX-Smart-Workspace-Start

ACP Webinar: Transformation zum Smart Workspace

Erfahren Sie in diesem On-Demand-Webinar, wie ein hybrider Arbeitsplatz die Produktivität Ihrer Mitarbeiter*innen steigert – ganz ohne Sicherheitslücken

Die Vorteile auf einen Blick

Einfacher Zugriff
auf notwendige Informationen

Hoher
Benutzerkomfort

Möglichkeit,
von überall aus zu arbeiten

Freie Wahl
des Endgeräts

Sicherer Zugriff
auf Unternehmensdaten

Geringerer
CO2 Fußabdruck

Der Smart Workspace soll Menschen bestmöglich bei der Arbeit unterstützen.

Der Smart Workspace ist ein strategisches Thema und setzt sich neben der Technologie auch aus den Komponenten Mensch und Prozessorganisation zusammen. Der Smart Workspace soll Menschen bestmöglich bei der Arbeit unterstützen.

Erfahren Sie in unserem Whitepaper, wie Sie mit dem Smart Workspace das hybride Arbeiten der nächsten Generation meistern.

Digital alleine reicht heute nicht mehr. Es geht vielmehr darum, den Arbeitsplatz der Zukunft smarter zu gestalten.

Herausforderungen für Unternehmen

Wir sind uns einig: der Mensch steht im Mittelpunkt.  Parallel dazu gilt es, die passende IT-Infrastruktur aufzubauen. Mit einfachem Userinterface, klugem Wissensmanagement, der raschen Bereitstellung von Informationen und Ressourcen und einem sicheren Zugriff auf Unternehmensdaten kann Zusammenarbeit gelingen.

Kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren!

Sicheres
h
ybrides Arbeiten
 

Der Smart Workspace ermöglicht es uns, sicher und von überall mit unseren Applikationen und Devices auf eigene Unternehmensdaten zuzugreifen.

Asynchrone Kommunikation

Welche Kommunikationsmedien machen im Berufsalltag Sinn, um bestmöglich Informationen auszutauschen  (E-Mail, Chat-Plattformen oder Messenger u.v.m.)

Wechselnde Teams
& Projekte

Ihre Teams wachsen und Projekte erfordern eine schnelle Anpassung Ihrer digitalen Arbeitsplätze. Mit dem Smart Workspace und einem flexiblen Lizenzmodell ist das kein Problem. 

Steigender
Kostendruck

Wir helfen Ihnen die beste Variante  für Ihre IT-Infrastruktur  zu finden, damit Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mobil  und effizient arbeiten können.  Kosten behalten Sie im Griff.

Wie gut sind Sie auf die Einführung neuer Technologien vorbereitet? 

Wenn neue Technologien auf den Markt kommen, entwickeln IT-Abteilungen Rollout-Strategien, um diese Lösungen in ihrer Organisation zu implementieren. Erfahren Sie in unserer Infografik, wie IT-Verantwortliche dabei heute vorgehen. 

Infografik: Wie gut sind Sie auf die Einführung neuer Technologien vorbereitet? 

Unsere Smart Workspace Projekte  

Verlassen Sie sich auf langjährige Expertise, gute Partnerschaften und höchste Fachkompetenz.
Lernen Sie hier einige unserer Smart Workspace Projekte kennen!

ACP Referenz: Saubermacher Dienstleistungs AG

Saubermacher Dienstleistungs AG

Die Corona-Pandemie hat auch den Arbeitsalltag bei Saubermacher verändert. Dank einer digitalen Workplace-Strategie auf Basis von Citrix-Technologien konnte sich das Entsorgungsunternehmen, mit Standorten in sieben Ländern, aber schnell auf die neue Situation einstellen und seine 3.350 Mitarbeiter*innen auch im Home Office umfassend unterstützen. Das vernetzte Arbeiten in virtuellen Teams wird daher in Zukunft eine noch wichtigere Rolle für Saubermacher spielen. 

Mehr erfahren →
ACP Referenz: BAWAG Group AG

BAWAG Group AG

Ein modernes Workplace as a Service Konzept unterstützt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bankenkonzerns BAWAG Group ab sofort mit flexiblen Services für Collaboration, Flexible Seating und Remote Working. Die Umsetzung der Lösung erfolgte durch die Expert*innen von ACP und ACP X-tech. 

Mehr erfahren →
ACP Referenz: Unified Endpoint Management

Unified Endpoint Management

UEM Lösungen wie Workspace ONE von VMware gehen den nächsten Schritt und erweitern die Möglichkeiten der Verwaltung mobiler Endgeräte auf alle eingesetzten Arbeitsgeräte, aber auch um Handscanner, Apple-TV oder VR Brillen bis hin zu den Produktionseinheiten (IoT). 

Mehr erfahren →
ACP Referenz: Amt der Kärntner Landesregierung

Amt der Kärntner Landesregierung

Für die umfassende Erneuerung seiner IT-Infrastruktur setzte das Amt der Kärntner Landesregierung (AKL) auf ein Konzept der ACP X-tech. Gefragt war eine kosteneffiziente Lösung, die bestmöglichen Schutz vor CyberAngriffen bietet und gleichzeitig die Performance der AKL-Webservices optimiert. 

Mehr erfahren →
ACP Referenz: NEUSTART

NEUSTART

Eine rundum erneuerte Virtual Desktop Infrastruktur basierend auf VMware Horizon, der Umstieg auf Microsoft Exchange und SharePoint sowie Schulungen bieten den Mitarbeiter*innen von NEUSTART Mobilität und Flexibilität im Büroalltag. Für die erfolgreiche Umsetzung zeichnet ACP verantwortlich. 

Mehr erfahren →

Sie möchten noch mehr zu unseren Projekten erfahren? 

Hier finden Sie weitere Referenzen: 

zu den Referenzen →

So sieht der Zeitplan zur Einführung eines Smart Workspace aus 

Als IT-Verantwortliche*r möchten Sie die Einführung eines Smart Workspace erfolgreich gestalten. In unserer Infografik finden Sie einige praktische Tipps, wie Sie den Rollout reibungslos umsetzen und Ihre Beschäfigten Schritt für Schritt mit der neuen Arbeitsumgebung vertraut machen. 

Infografik: So sieht der Zeitplan zur Einführung eines Smart Workspace aus 

Unsere Partner für den Smart Workspace

ACP Partner - Citrix Platinum Plus Partner
ACP Partner - vmware
ACP Partner - IGEL
ACP Partner - ivanti
ACP Partner - ControlUp
ACP Partner - deviceTRUST
ACP Partner - Entrust

Sie möchten mehr zum digitalen Arbeitsplatz erfahren?

Hier geht’s zu unserer Smart Workspace Videoreihe!

ZUR VIDEOREIHE

News & Blog

Bleiben Sie auf dem neusten Stand zum Thema Smart Workspace auf unseren Blogs:

ACP Blog: Einführung in das Unified Endpoint Management – darauf sollten Sie achten 

Einführung in das Unified Endpoint Management – darauf sollten Sie achten 

Erfahren Sie hier mehr zu den essenziellen Funktionen von UEM-Lösungen. Denn moderne und dezentralisierte Arbeitsumgebungen erfordern Technologien, die das Arbeiten von jedem Ort, zu jeder Zeit und von jedem Gerät aus ermöglichen. 

Jetzt lesen →

ACP Blog: Multifaktor-Authentifizierung: Warum sie für die hybride Arbeitswelt unverzichtbar ist 

Multifaktor-Authentifizierung: Warum sie für die hybride Arbeitswelt unverzichtbar ist 

Höhere Sicherheit und verbesserter Benutzerkomfort: Moderne Verfahren für die Multifaktor-Authentifizierung schützen Daten und Netzwerke in hybriden Arbeitsumgebungen und erleichtern gleichzeitig den Zugang zu unterschiedlichsten IT-Anwendungen. Damit sind sie ein wichtiger Baustein für den Aufbau einer Zero-Trust-Architektur.

Jetzt lesen →

ACP Blog: Wie Sie Notebooks Ihrer Mitarbeiter*innen in Thin Clients verwandeln

Wie Sie Notebooks Ihrer Mitarbeiter*innen in Thin Clients verwandeln

Zu Beginn der Pandemie musste es vor allem schnell gehen: die Belegschaft wurde ins Homeoffice verlegt, eine Vielzahl an Laptops angeschafft und für die Arbeit von zu Hause aus bereitgestellt. Eine Bedarfsanalyse oder ein detailliertes Security-Konzept blieben zumeist auf der Strecke. Lesen Sie in diesem Beitrag, wie Sie vorhandene Laptops in sichere Thin Clients konvertieren.

Jetzt lesen →

ACP Blog: Held*innen des Alltags: IT-Lösungen für systemerhaltende Berufe

Held*innen des Alltags: IT-Lösungen für systemerhaltende Berufe

Quasi über Nacht wurden Menschen in systemrelevanten Berufen zu den Held*innen der Pandemie. Sie wurden vor den Vorhang geholt und beklatscht. Doch klatschen ist zu wenig. Neben gerechter Bezahlung benötigen Systemerhalter*innen auch besonders zuverlässige IT-Lösungen! 

Jetzt lesen →

Erleben Sie Technologie von ihrer besten Seite!

Langjährige Erfahrung. Umfassende IT-Expertise. Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch mit unseren IT-Expert*innen.