Menü
ACP SAL

SAL (Silicon Austria Labs GmbH)

Der Kunde

Das innovative Start-Up Silicon Austria Labs konsolidierte mit einem zentralen Intranet-Auftritt die Informationskanäle der Standorte und bietet den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit interaktiven Tools und einer modernen Dokumentenablage einen attraktiven Blick auf das gesamte Unternehmen.

  • Zentrale: Graz
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 160
  • Branche: Forschung und Entwicklung
ACP Dokumentenablage Silicon Austria Labs GmbH

Die Herausforderung

Das 2018 neu gegründete Forschungszentrum für elektronikbasierte Systeme beauftragte die Expertinnen und Experten der ACP Business Applications mit dem Aufbau eines unternehmensweiten Intranets, um einerseits die Kommunikation zwischen den Standorten in Graz, Villach und Linz zu vereinfachen, aber auch um eine zentrale Informationsplattform aufzubauen, die die schnell wachsenden Teams mit den Informationen und Daten versorgt, die sie für ihre tägliche Arbeit benötigen.

Im Zuge dessen sollten auch die Richtlinien zum Aufbau des Unternehmens transparent dargestellt und rasch die richtigen Ansprechpartner gefunden werden. Hinzu kam eine kurze Projektlaufzeit von nur zwei Monaten für den Abschluss der Planung und Implementierung.

Die Lösung

ACP konzipierte und implementierte die neue Lösung basierend auf Microsoft Office 365 / SharePoint Online und Valo Intranet. Darüber hinaus entwickelte ACP individuelle Anpassungen. Dazu zählt ein interaktives Organigramm, das die Forschungsbereiche mit den dahinterstehenden Personen an den jeweiligen Standorten abbildet. Die einzelnen Abteilungen können sich auf der Intranet-Plattform auch selbst präsentieren und ihren Content darstellen.

Die Startseite umfasst die Informationskanäle News und Newsfeeds mit internationalen Pressemeldungen. Ein Fileserver wurde von einer zentralen Dokumentenablage abgelöst, die nicht nur wichtige Daten auf einen Blick bereitstellt, sondern auch als Ideenfundus dient. Aktuell erfolgt die Einführung von Valo Ideenmanagement, um den Innovationsprozess zu fördern.

Die Vorteile

Nach der kurzen Projektlaufzeit erfreut sich das neue Intranet großer Beliebtheit und rascher Akzeptanz in allen Abteilungen. Vor allem der transparente Überblick über wichtige Informationen sorgt für positives Feedback.

Mag. Julia Kaufmann, MA, Manager Communications & PR Silicon Austria Labs GmbH: „Mit der Unterstützung von ACP konnten wir eine unternehmensweite Kommunikationsplattform aufbauen, welche als Dreh- und Angelpunkt unserer Start-Up & Merger-Kommunikation unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an allen Standorten Zugang zu allen wichtigen Inhalten bietet. Besonders gelungen ist unser interaktives Organigramm, das unsere Forschungsbereiche transparent und übersichtlich darstellt.“

ACP SAL Dokumentenablage

Nach der kurzen Projektlaufzeit erfreut sich das neue Intranet großer Beliebtheit und rascher Akzeptanz in allen Abteilungen.

Referenz als PDF

PDF Download