Menü
sml-web

SML: Leistung und Mobilität

SML Maschinengesellschaft mbH

  • Sitz: Redlham
  • Mitarbeiter*innen: 300
  • Branche: Maschinenbau

Bildquelle: © SML Maschinengesellschaft mbH

sml-web

Die Herausforderung

Mit dem Ende des Lifecycles von Teilen der Rechenzentrums- und Clientinfrastruktur entschloss sich SML für ein umfassendes Redesign der gesamten IT-Umgebung. Dabei stand vor allem die Umstellung auf Technologiestandards in Hard- und Software, wie der Einsatz von Microsoft 365, und effizienteres Management im Raum.

Hinzu kamen die Anforderungen der Mitarbeiter*innen, vermehrte Mobilität zu ermöglichen, und damit auch die IT-Security mit Zwei-Faktor-Authentifizierung und der Realisierung von Terminalservern auf neue Beine zu stellen. Die Verbesserungen rund um Leistungsfähigkeit, Performance und Mobilität sollten schließlich von ACP geplant und mit dem internen IT-Team umgesetzt werden.

Die Lösung 

ACP designte zunächst eine neue Rechenzentrumsinfrastruktur mit Virtualisierung, Backup, Desaster Recovery Lösung sowie der Integration eines Ausfallrechenzentrums. Die Konsolidierung der gewachsenen Storage-Infrastruktur, eine revisionssichere Datenspeicherung sowie Umstellungen des Hypervisors und im Backup wurden ebenfalls durchgeführt.

Auf die virtuellen Server setzte ACP eine Terminalserverlösung auf, die mobiles Arbeiten einfach, sicher und leistungsfähig ermöglicht. Eine Zwei-Faktor-Authentifizierung sorgt neben schnelleren IT-Services zusätzlich für Sicherheit und hohen Benutzerkomfort. Nach der Umsetzung unterstützt ACP laufend bei Änderungen, in Schulungs-Workshops sowie als Third Level Support.

Die Vorteile 

Ing. Florian Schwamberger, IT-Leiter: „Ziel dieses Projektes war die Umstellung auf eine moderne, leistungsfähige IT-Infrastruktur, die unsere Mitarbeiter*innen im Arbeitsalltag sicher und effizient unterstützt. Der Einsatz von führenden Standards war uns wichtig, um ein einfaches Management zu gewährleisten und unser IT-Team zu entlasten. Die Standardlösungen kombinieren wir mit leistungsfähigen Cloud-Lösungen. So konnten wir die Performance stark erhöhen, während die neue Rechenzentrumsinfrastruktur die Verfügbarkeit aller Services optimal unterstützt. Die Begleitung durch ACP hat maßgeblich zum Erfolg dieses Projektes beigetragen. Wir nutzen mit unserer neuen Hybrid IT-Infrastruktur das Beste aus allen Welten und arbeiten sicher, modern und effizient.“

sml-web
"Die Begleitung durch ACP hat maßgeblich zum Erfolg dieses Projektes beigetragen."

Ing. Florian Schwamberger
IT-Leiter

Referenz als PDF

PDF Download