Menü
shutterstock_531537415-lnw-web

LNW Lebenshilfe Netzwerk setzt auf die Microsoft Cloud

LNW Lebenshilfe Netzwerk

  • Sitz: Feldbach
  • Mitarbeiter*innen: 400
  • Branche: Sozialbetreuung

 

shutterstock_531537415-lnw-web

Die Herausforderung

Die IT-Infrastruktur der LNW war in die Jahre gekommen. Klassisch als On-Premises Landschaft mit lokalen Servern aufgebaut, waren diese nun aus der Wartung und zudem nicht hochverfügbar ausgelegt. Eine umfangreiche Neuinvestition stand daher im Raum, zusätzlich zu einem zweiköpfigen IT-Team, das mit geringen Ressourcen die gesamte Verwaltung der IT, mit First Level Support für die rund 400 Mitarbeiter*innen, aber auch Second und Third Level Support, balancieren musste. Entsprechend knapp war bislang die Zeit, um sich mit Themen wie Security, Automatisierung oder Teleoperating zu beschäftigen. Die LNW wandte sich mit diesen Anforderungen an ACP, um die bestehende IT-Infrastruktur zu evaluieren und neu auszurichten.

Die Lösung 

Im Rahmen der Beratung mit den ACP Expert*innen entschloss sich die LNW die Server-Infrastruktur komplett in die Microsoft Cloud auszulagern. Mit einer Plattform & Infrastructure as a Service Lösung aus der Azure Cloud werden ab sofort alle Rechen- und Speicherkapazitäten nach Bedarf bezogen. Die Mitarbeiter*innen arbeiteten bislang Remote und wurden über einen Terminalserver an die lokale Infrastruktur angebunden. Diese wurde nun ebenfalls durch eine virtuelle Desktoplösung aus der Microsoft Cloud abgelöst. Die Mitarbeiter*innen können damit flexibel ihre Windows oder iOS Geräte verwenden und nutzen eine hochverfügbare Infrastruktur, die ihren Arbeitsalltag sicher und leistungsfähig unterstützt.

Die Vorteile 

Die Umstellung auf eine neue, cloudbasierte Infrastruktur hat die LNW nicht nur von Grund auf modernisiert, sondern auch Kosten stark reduziert. So musste keine neue Hardware für Server oder Clients angeschafft werden. Die Mitarbeiter*innen können mit „Plug & Play“ ihre Endgeräte in Betrieb nehmen. Aber auch die Kosten für die laufende Wartung wurden signifikant reduziert. Die laufende Administration der Infrastruktur verläuft zu einem Großteil automatisiert. Dadurch hat das IT-Team freie Ressourcen, um sich um die Security und das leistungsstarke Netzwerk zu kümmern, aber auch um neue IT-Themen zu forcieren oder die Benutzerfreundlichkeit der Services für die Mitarbeiter*innen zu verbessern.

shutterstock_531537415-lnw-web
Die Umstellung auf eine neue, cloudbasierte Infrastruktur hat die LNW nicht nur von Grund auf modernisiert, sondern auch Kosten stark reduziert.

Referenz als PDF

PDF Download