Menü
shutterstock_1765853648-ra-woell

Performante IT: Kanzlei Hohenauer & Wöll

Kanzlei Hohenauer & Wöll

  • Sitz: Innsbruck
  • Mitarbeiter*innen: 5
  • Branche: Rechtsberatung

 

shutterstock_1765853648-ra-woell

Die Herausforderung

Die Kanzlei Hohenauer und Wöll zählt zu den renommiertesten Rechtsanwaltskanzleien in Innsbruck. Die bestehende IT-Infrastruktur war jedoch in die Jahre gekommen und stellte die aktuellen Anforderungen an Sicherheit, Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit vor Herausforderungen.

Die Kanzlei, die fünf Mitarbeiter*innen beschäftigt, wandte sich daher an die Expert*innen von ACP, um ein Neudesign der IT vorzunehmen und den Datenspeicher, auf den die Mitarbeiter*innen bislang über ihre PCs zugegriffen hatten, auf eine effizientere und leistungsfähige State-of-the-Art Lösung zu heben. Im Anschluss sollte die erneuerte Infrastruktur, aber auch das bereits genutzte Microsoft 365, mit ACP Managed Services ganzheitlich betreut werden.

Die Lösung 

Das ACP Team setzte zunächst auf die Planung einer schlanken IT-Infrastruktur, die im Anschluss durch die IT-Expert*innen realisiert wurde. So wurde ein physischer Server installiert, auf dem zwei virtuelle Server Active Directory und SQL bereitstellen. Die bestehende Firewall wurde abgelöst und durch eine aktuelle Lösung ausgetauscht. Das Backup der Daten und Informationen der Klient*innen der Kanzlei wird in einer Cloud-Lösung als Backup as a Service rundum von ACP betreut.

In die Betreuung fällt aber auch Microsoft 365, das die Mitarbeiter*innen mit modernen, leistungsfähigen Anwendungen versorgt. Das Complete Service von ACP deckt damit vom Client bis hin zur Infrastruktur alle Komponenten der IT ab.

Die Vorteile 

Martin Wöll, Rechtsanwalt Kanzlei Hohenauer und Wöll: „Wir arbeiten mit sensiblen Daten und Informationen und benötigen eine IT, die uns flexibel unterstützt, leistungsfähig agieren lässt und uns optimalen Schutz bietet. Mit ACP haben wir den idealen Partner für unsere Anforderungen gefunden und profitieren von einem Service, das von der Planung und unabhängigen Beratung über die technische Ausführung bis hin zur laufenden Wartung und Betreuung der eingesetzten Technologien, aber auch der Bedürfnisse unserer Mitarbeiter*innen, jeden Aspekt abdeckt. So arbeiten wir nun mit einer IT, die uns im Alltag performant begleitet und für weitere Entwicklungen flexibel und zukunftssicher aufstellt.“

shutterstock_1765853648-ra-woell
„Wir arbeiten mit sensiblen Daten und Informationen und benötigen eine IT, die uns flexibel unterstützt, leistungsfähig agieren lässt und uns optimalen Schutz bietet.“

Martin Wöll
Rechtsanwalt Kanzlei Hohenauer & Wöll

Referenz als PDF

PDF Download