Menü
Neues Storage bei Grazer Wechselseitige

Neue Storage-Infrastruktur bei der Grazer Wechselseitigen

Grazer Wechselseitige (GRAWE)

  • Sitz: Graz
  • Mitarbeiter*innen: 1.600
  • Branche: Versicherung
Neues Storage bei Grazer Wechselseitige

Die Herausforderung

Datensicherheit ist für den Versicherungsexperten GRAWE von zentraler Bedeutung. Mit dem Ende des Lifecycles der bestehenden Storage-Infrastruktur beschloss die GRAWE daher eine Erneuerung auf den aktuellen Stand der Technik in den Rechenzentren. Neben der systemtechnischen Trennung der allgemeinen von den Versicherungsdaten sollten moderne Technologien wie All-Flash eingesetzt werden.

Zusätzlich sollten aber auch automatische Failover-Mechanismen, integrierte Datensicherung und Replikation, DR-Funktionalität und ein erweitertes Backup-System für hohe Verfügbarkeit und schnelle Services sorgen. Aber auch die Einhaltung der DSGVO Vorgaben und einen zertifizierten Compliance-Bereich wollte die GRAWE in die neue Lösung integrieren.

Die Lösung 

ACP realisierte auf Basis der Anforderungen der GRAWE eine neue Storage-Lösung basierend auf zwei NetApp All-Flash Metrocluster-Systemen mit synchron gespiegelter Datenhaltung und transparenten Failover-Mechanismen.

Bestehende Storagekapazitäten konnten für die Backup- und Desaster-Recovery-Umgebung weiterverwendet werden. Mit 40 GBE und aktuellen NFS Protokollen arbeitet das System zudem mit der schnellsten Datenanbindung und wird zusätzlich mit Datenoptimierung durch Deduplication, Compaction und Compression unterstützt.
Der Bereich Compliance wurde darüber hinaus um eine Audit-Logging-Funktion erweitert und konnte in einem zertifizierten Vorgang migriert werden.

Die Vorteile 

Mag. Dietmar Spangl, Leiter IT Services - Betrieb der GRAWE: „Wir sind mit der Umsetzung dieses Projektes durch das ACP Team sehr zufrieden. Die Expert*innen von ACP haben uns von der Konzepterstellung über Planung, Lieferung bis hin zur vor Ort Montage optimal unterstützt und auch schwierige Umstände wie den Corona-Lockdown in Hinblick auf Lieferung, Schutz der Personen etc. problemlos gemeistert. Mit der Fertigstellung werden wir nun auch rund um die Uhr mit ACP Premium Services betreut und können unsere Infrastruktur im Rahmen von regelmäßigen Healthchecks und Updates konsequent weiterentwickeln. Damit ist ACP einmal mehr unser vertrauensvoller, langjähriger Partner, mit dem wir unsere IT zukunftssicher und leistungsfähig gestalten.“

Neues Storage bei Grazer Wechselseitige
"Die Expert*innen von ACP haben uns von der Konzepterstellung über Planung, Lieferung bis hin zur vor Ort Montage optimal unterstützt und auch schwierige Umstände wie den Corona-Lockdown in Hinblick auf Lieferung, Schutz der Personen etc. problemlos gemeistert."

Mag. Dietmar Spangl
Leiter IT-Services - Betrieb der GRAWE

Referenz als PDF

PDF Download