Menü
doka_web

Doka Group setzt auf digitale Kundenservices

Doka Group

  • Sitz: Amstetten
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 7.000
  • Branche: Produktion und Entwicklung von Schalungslösungen
doka_web

Die Herausforderung

Die IT-Infrastruktur von Doka war verhältnismäßig klassisch aufgebaut. Neue Technologien und innovative Business Anforderungen stellten die existierende IT-Landschaft vor teils große Herausforderungen. Das innovative Unternehmen überlegte daher im Zuge der notwendigen Erneuerungen eine Neuausrichtung der IT vorzunehmen und so die Ansprüche auf Modernisierung und Digitalisierung voranzutreiben.

Das langfristige Ziel ist nicht nur eine modernisierte IT, sondern die Neustrukturierung der Applikationslandschaft sowie das technologische Enablement für zukünftige digitale Kundenservices.

Die Lösung 

ACP begleitet die Modernisierung der Doka IT als Enabler für die Cloud. Der IT-Provider begann zunächst im Rahmen eines Onboardings die Schritte in die Cloud zu planen und die Anforderungen der Fachbereiche zu erheben. Im Fokus standen dabei Microsoft Technologien rund um Microsoft Azure und Microsoft 365. Den Weg in die Cloud nimmt Doka schrittweise, beginnend mit Authentifizierungsund Schnittstellenlösungen bzw. neuen Applikationen, vor.

Die Expertinnen und Experten von ACP waren für das Architekturdesign und die Implementierung der neuen Lösung verantwortlich. Diese Cloud Lösungen werden im Anschluss auch von ACP bedarfsgerecht betreut.

Die Vorteile 

Rudolf Dornik, Projektmanager IT & Digitalisierung Doka Group: „Wir sind in den letzten Jahren nicht nur gewachsen – Technologien, Prozesse und Services haben sich mit zunehmender Geschwindigkeit weiterentwickelt. Damit haben sich auch die Anforderungen an unsere IT verändert. Wir haben die Vorzüge von Cloud Services erkannt und setzen insbesondere bei unseren Digitalisierungslösungen rund um IoT, Predictive Maintenance oder mobilen Applikationen auf die Cloud. Von diesem Potenzial schöpfen nicht nur wir als IT – insbesondere unsere internen, wie auch externen Kunden profitieren von neuen digitalen Services, verbesserter Collaboration und spürbarer Flexibilität in der Erfüllung von Business Needs.“

doka_web
„Wir haben die Vorzüge von Cloud Services erkannt und setzen insbesondere bei unseren Digitalisierungslösungen rund um IoT, Predictive Maintenance oder mobilen Applikationen auf die Cloud.”

Rudolf Dornik

Projektmanager IT & Digitalisierung Doka Group

Referenz als PDF

PDF Download