Menü
shutterstock_602578049_web

Compass-Gruppe: Security Awareness für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Compass-Gruppe GmbH

  • Sitz: Wien
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 85
  • Branche: Informationsdienstleister
shutterstock_602578049_web

Die Herausforderung

Die Compass-Gruppe verwaltet eine hohe Anzahl an Wirtschaftsinformationen und Daten ihrer Kunden. Das Bewusstsein, dass diese Informationen Ziel von Cyberattacken oder Angriffen auf das Unternehmen sein können, ist hoch. So sind beispielsweise die physischen Zugänge zum Verlag wie auch die entsprechenden Sicherheitsprozesse ebenso detailliert geregelt, wie die Möglichkeiten der Zugriffe aus der virtuellen Welt.

Mit den rasant steigenden Bedrohungen via E-Mail sah die Compass-Gruppe dennoch Handlungsbedarf. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollten auf die Angriffsszenarien sensibilisiert und richtiges Verhalten im Verdachtsfall gemäß den internen Security-Richtlinien geschult werden.

Die Lösung 

Die Compass-Gruppe entschloss sich für unternehmensweite Security Awareness Trainings und wandte sich an die Expertinnen und Experten von ACP, um diese durchzuführen. ACP entwickelte dazu einen Zeitplan von einer Woche mit je zwei Schulung täglich für jeweils acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

In den Kleingruppen wurden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern praxisnah und basierend auf ihrem Arbeitsalltag die möglichen Angriffsszenarien aufgezeigt und Strategien für den Umgang mit bedrohlichen E-Mails entwickelt. Aber auch der Schutz der eigenen Daten durch sichere Passwörter sowie der Umgang mit beruflichen und privaten Daten in Unternehmens-, eigenen oder öffentlichen Netzwerken waren Teil der Schulung.

Die Vorteile 

Jo Rogner, CIO der Compass-Gruppe: „Wir betreiben eine der größten Wirtschaftsdatenbanken Österreichs und haben bereits seit längerem damit begonnen, das Sicherheitsbewusstsein unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu stärken. Die rasant zunehmenden und immer komplexer werdenden Angriffe via E-Mail waren für uns der Anlass, unsere Teams einer intensiven Schulung zu unterziehen, um Know-how für das proaktive Erkennen von Bedrohungen aufzubauen, aber auch Unsicherheiten vor falschem Verhalten vorzubeugen. Das sehr positive Feedback unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestätigt die Kompetenz der ACP Expertinnen und Experten, ihr Wissen kompakt, praxisnah und angepasst an unsere Anforderungen weiterzugeben.“

shutterstock_602578049_web
"Die rasant zunehmenden und immer komplexer werdenden Angriffe via E-Mail waren für uns der Anlass, unsere Teams einer intensiven Schulung zu unterziehen, um Know-how für das proaktive Erkennen von Bedrohungen aufzubauen, aber auch Unsicherheiten vor falschem Verhalten vorzubeugen."

Jo Rogner

CIO Compass-Gruppe

Referenz als PDF

PDF Download