Menü
shutterstock_1667491582_webbrantner

Brantner: reibungslose Daten- und Sprachübertragung

Logo_Brantner_GreenSolutions_FINAL_CMYK

Brantner Gruppe GmbH

  • Sitz: Krems an der Donau
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: ca. 2.500
  • Branche: Entsorgung

 

shutterstock_1667491582_webbrantner

Die Herausforderung

Konnektivität ist eine der zentralen Herausforderungen der Brantner Gruppe. Die Standorte des Entsorgungsunternehmens befinden sich in abgelegenen Gebieten, an Stadträndern oder in unbebauten Arealen. Das stellte die Netzwerkabdeckung der Deponien selbst, aber auch die Verbindung zwischen den Zweigstellen, bislang auf die Probe. Zugleich ist die Notwendigkeit einer leistungsfähigen Sprach- und Datenübertragung hoch.

Neben Voice over IP laufen ERP-Services wie die Gewichtsübertragung der Brückenwaagen, Kennzeichenerkennung, Bankomatterminals, Brand- und Objektschutz über die Datenleitungen. Brantner suchte daher nach einer Lösung, um die Leistungsfähigkeit der Netzwerke zu homogenisieren und die Übertragungen effizienter zu gestalten.

Die Lösung 

Im Rahmen der Beratungen durch die Expert*innen von ACP X-tech entschloss sich Brantner für eine SD-WAN und WAN-Optimierungslösung von Citrix. Die eingesetzte Technologie hat den zentralen Vorteil mittels Deduplizierung die versendeten Datenmengen signifikant zu reduzieren und so Datenvolumen und Bandbreite zu sparen.

Darüber hinaus werden Verbindungen mit niedrigen Übertragungsraten zu einer leistungsfähigen Leitung verdichtet. So können ressourcenintensive Anwendungen wie die Sprachkommunikation problemlos über das Netzwerk laufen und auch VPN-Verbindungen reibungslos gewährleistet werden. ACP X-tech zeichnet für die Planung, Design, Implementierung und die laufende Betreuung der Lösung verantwortlich.

Die Vorteile 

Christian Ehrenberg, System Engineer Brantner Gruppe GmbH: „Mit der Unterstützung von ACP X-tech verfügen wir über eine Netzwerkinfrastruktur, die leistungsfähig und stabil unsere 30 Standorte verbindet und zugleich Zeit und Kosten spart. Wir können schneller und effizienter auf Ressourcen zugreifen, besser kommunizieren und mehr Arbeitsplätze an eine zentrale Infrastruktur anbinden. Zusätzlich können wir in allen Ländern providerunabhängig eine reibungslose Netzwerkabdeckung gewährleisten. Besonders signifikant sind unsere Einsparungen beispielsweise in der Drucker-Umgebung, da hier durch die Deduplizierung 99 % des Traffics reduziert werden konnte. Insgesamt können wir monatlich mehr als 1,5 TB an Daten einsparen.“

shutterstock_1667491582_webbrantner
"Besonders signifikant sind unsere Einsparungen beispielsweise in der Drucker-Umgebung, da hier durch die Deduplizierung 99 % des Traffics reduziert werden konnte. Insgesamt können wir monatlich mehr als 1,5 TB an Daten einsparen.“

Christian Ehrenberg

System Engineer
Brantner Gruppe GmbH

Referenz als PDF

PDF Download