Menü
shutterstock_1119112907-bexity-web

Vom mobilen Client zum modernen Rechenzentrum: neue IT für Bexity

Bexity GmbH

  • Sitz: Wien
  • Mitarbeiter*innen: 600
  • Branche: Logistik

 

shutterstock_1119112907-bexity-web

Die Herausforderung

Mit der Neugründung des Unternehmens im Bereich Logistik stand Bexity zunächst vor der Herausforderung, die ursprüngliche IT-Struktur aus einem Konzern abzulösen, Verknüpfungen und Schnittstellen zu übernehmen und eine neue Infrastruktur zu entwickeln.

Mit Unterstützung der IT-Expert*innen von ACP sollten darüber hinaus auch die 16 Standorte in ganz Österreich in die IT-Planung einbezogen und im Anschluss mit Clients, Druckern und Smartphones für die rund 600 Mitarbeiter*innen bestückt werden. Zu den Anforderungen von Bexity an ACP stand nicht zuletzt aber auch ein hohes Sicherheitskonzept, um die Realisierung der IT-Infrastruktur vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie effizient zu gestalten.

Die Lösung 

ACP löste zunächst Teile der IT aus der Konzerninfrastruktur ab und realisierte eine hochverfügbare Rechenzentrumslösung, die im ACP Datacenter betrieben wird. Das Infrastruktur-Housing umfasst Server und virtuelle Server, Storage, Switches und die Firewall sowie die Verbindung zu einem Ausfallrechenzentrum, VPN- und Client-Tunnel. An den Standorten bauten die ACP Expert*innen eine neue Netzwerklösung mit flächendeckenden WLANs auf und statteten die Mitarbeiter*innen mit Thin und Fat Clients, die mittels MPLS- und Terminalserver-Verbindung auf die zentrale IT zugreifen, Druckern und Mobiltelefonen aus. Neben der Lieferung und Installation der Endgeräte zeichnet ACP auch für die Lizenzen und die Betriebsunterstützung verantwortlich.

Die Vorteile 

Robert Blum, IT-Leiter: „Wir schätzen an ACP das hohe Know-how und die breite Expertise, wodurch wir unsere neue IT-Infrastruktur in einer sehr kurzen Zeit von nur zehn Monaten komplett planen und umsetzen konnten. Dabei zeigte ACP stets höchste Flexibilität, von der Finanzierung bis hin zum Rollout, um von Ideen hin zu professionellem Management das Projekt in jeder Phase optimal zu begleiten. Hinzu kommt ein leistungsfähiges Team, das unbürokratisch alle Fragen unserer Mitarbeiter*innen beantworten und sie unterstützen konnte. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit im Bereich der Betriebsführung, um unsere IT-Services effizient und leistungsfähig bereitstellen zu können.“

shutterstock_1119112907-bexity-web
"ACP zeigte stets höchste Flexibilität, von der Finanzierung bis hin zum Rollout, um von Ideen hin zu professionellem Management das Projekt in jeder Phase optimal zu begleiten."

Robert Blum

IT-Leiter

Referenz als PDF

PDF Download