Kontakt

The 'new' normal: Microsoft Teams als Hybrid Office Hub

Anna Weninger
22.02.21 16:03

Wenn man sich die Zeit nimmt und ein wenig quer liest, stellt man fest, dass "the new normal" in aller Munde ist. Die Prämisse dabei ist, dass die COVID-19 Pandemie unseren privaten und wirtschaftlichen Alltag durcheinandergewirbelt, uns aber auch zu neuen (digitalen) Handlungsweisen gezwungen hat. Und die Message lautet hier wie anderenorts klar und deutlich: Lasst uns nicht der alten Arbeitsweise nachweinen und warten, bis wir wieder "normal" arbeiten können. Denn das kann nicht nur Jahre dauern, sondern unsere neuen Arbeitsweisen werden auch im zukünftigen Alltag ihren Fixplatz finden (in welcher Form auch immer).

In den letzten Monaten haben viele Unternehmen oftmals im Schnelldurchlauf und mittels Microsoft Teams / Microsoft 365 den Zugang zur Cloud gefunden. Und während sich Online-Meetings fast schon als Selbstverständlichkeit verstehen und sich immer mehr Unternehmen auch vertiefend mit Konfigurationen zu Zugriffsrechten, Sicherheit und Privatsphäre beschäftigen, bietet "the new normal" auch eine andere Chance: Die volle Bandbreite rund um Teams und Microsoft 365 zu nützen, um die Herausforderungen des hybriden Arbeitens proaktiv und innovativ in Angriff zu nehmen.

Nützen Sie die volle Bandbreite von Microsoft Teams und Microsoft 365

In der kommenden Artikel-Serie werde ich im ACP Blog verschiedene Learnings aus den Herausforderungen der Kollaboration der letzten Monaten aufgreifen und Ideen mit Ihnen teilen, wie man diese Erkenntnisse mittels Microsoft Teams als hybrider Office Hub für ein optimiertes "new normal" umsetzen kann. Dabei bedeutet "hybrider Office Hub" MS Teams als Zentrum für unternehmensweite Kollaboration in on-site und off-site office Settings.

Ich werde mich dabei vor allem jenen Themenbereichen widmen, die ich nun kurz überblicksmäßig beleuchten möchte:

Teil 1/7 - Best practice: Wie Sie das Meiste aus MS Teams herausholen können - Professionelle Tipps und Tricks für Einsteiger*innen und Power User

  • Chat-Tipps für Expert*innen
  • Hintergrund-Bilder - kreative Ideen für kleine und größere Unternehmen
  • Abwechslungsreiche Interaktion in Teams-Meetings mit Office365
  • Teams <3 SharePoint => diese Verbindung bestmöglich ausnützen


Teil 2/7 - MS Teams als "Schaltzentrale" für Business-Applikationen, Teil 1 - Wie Teams auf verschiedenen Ebenen mit anderen Tools kommunizieren kann

Wenn Sie bereits versierte/r Teams-Benutzer*in sind, wissen Sie, dass mehr als nur Video-Telefonie möglich ist. Genau diese schier unendliche Bandbreite kann aber auf den ersten Blick überfordernd sein. Ich möchte mich daher mit folgenden Themen beschäftigen:

  • Wie kann Teams mit internen und externen (Business)-Applikationen auf der Ebene von Channels, Tabs, Apps und Cards kommunizieren und welche Optionen habe ich dazu im GUI?


Teil 3/7 - MS Teams als "Schaltzentrale" für Business-Applikationen, Teil 2

  • Deep dive: MS Teams als Anlaufstelle für externe Informationen für versierte User (z.B. PowerShell)


Teil 4/7 - Home Office als Chance für effizientes und fokussiertes (hybrides) Arbeiten

Sie verfügen jetzt über ein breiteres Verständnis der Möglichkeiten in Microsoft Teams. Nun erfahren Sie, wie Sie dieses Wissen umsetzen können für:

  • Fokussiertes und effizientes (hybrides) Arbeiten mithilfe von MS Teams
  • Wie Sie Ihren Mitarbeiter*innen dabei helfen können, die Balance zwischen "Home" und "Home Office" zu wahren

Wahren Sie die Balance zwischen Home und Home Office


Teil 5/7 - Gemeinsam ist man auch remote weniger allein

Bei allen Vorteilen von Home Office birgt es die Gefahr, dass Kollegen und Kolleginnen unter dem verminderten Austausch leiden und das Wir-Gefühl in Mitleidenschaft gezogen wird. In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit:

  • Wie Sie Ihre Mitarbeiter*innen trotz geographischer Distanz zusammenhalten und vor Vereinsamung bewahren
  • Dem Zufall auch remote eine Chance geben und das spontane Miteinander stärken


Teil 6/7 - Digitale Skills im eigenen Unternehmen ausbauen

In einem früheren Teil der Serie haben wir uns damit befasst, wie Teams als "Schaltzentrale" für verschiedene Informationen dient. Wie können wir uns diese Funktionalitäten nun zunutze machen? Finden Sie heraus, worauf es beim Vermitteln und Überprüfen digitaler Skills wirklich ankommt, wie Sie Ihre bestehende Microsoft-Architektur voll ausnützen können und lesen Sie von einer praktischen Umsetzung von Gamification in MS Teams. Nützen Sie die Bandbreite von Microsoft 365 für einen neuen, frischen Trainingsansatz:

  • Gamification von Trainingsinhalten in Microsoft 365 unter Verwendung von MS Teams, MS Forms, SharePoint Online und Power Automate.


Teil 7/7 - "Joker"-Thema

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich einzubringen! Im Anschluss an diesen Artikel finden Sie den Link zu einer kurzen Umfrage, die uns dabei helfen soll, Ihre Interessen besser zu verstehen. Basierend auf Ihrem Feedback werden wir uns verstärkt mit einem der oben genannten Themen beschäftigen, oder auch in andere Bereiche eintauchen.

MS Teams als Hybrid Hub - was interessiert Sie?

MS Teams als Hybrid Hub - was interessiert Sie?

zur Umfrage

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Stories auf Modern Workplace

Updates for innovators: Abonnieren Sie unseren Blog.