Kontakt

Microsoft Teams Cloud - Quick Start Guide

Christian Decker
26.03.20 15:55

Microsoft stellt allen Kunden für sechs Monate und maximal 1.000 Benutzer eine kostenlose Teams-Umgebung zur Verfügung. Die Lizenzen laufen automatisch nach sechs Monaten aus, sofern Ihrerseits keine Verlängerung gewünscht wird. Dieser Quick Start Guide hilft Ihnen bei der raschen Einrichtung der Umgebung. Sie erfahren hier, wie Sie zu den Lizenzen kommen und welche Schritte und Einstellungen Sie durchführen müssen, um eine sichere Cloud-Umgebung für die Nutzung der Produkte zu erstellen.


Inhalt

Inkludierte Produkte
Anmerkungen
Teams Umgebung kostenlos anfordern
Erster Log-in
Registrierung der Domäne im Tenant
Wichtige Konfigurationen
Hilfe bei den ersten Schritten

Die Teams Umgebung enthält folgende Produkte

  • Microsoft Teams
  • Office Online
  • Flow for Office 365 Plan 1
  • Forms
  • Microsoft Planner
  • Microsoft Whiteboard
  • PowerApps for Office 365 Plan 1
  • SharePoint Online Kiosk
  • Stream
  • Sway
  • Yammer Enterprise.


Hinweise zur Nutzung

Diese Cloud-Umgebung ist von Ihrer Infrastruktur getrennt und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten einen zusätzlichen Benutzeraccount/Passwort für die Nutzung. Für eine langfristige Nutzung der Dienste empfehlen wir sehr dringend, Ihr lokales Active Directory mit der Cloud zu verbinden, damit Ihre Benutzer sich mit demselben Benutzernamen in der Cloud anmelden können, wie sie es lokal machen. Damit wird auch die Sicherheit erhöht und der Administrationsaufwand gesenkt. Die hier erstellte Cloud-Only Infrastruktur kann jederzeit ohne Datenverlust mit Ihrem lokalen AD verbunden werden.


Ihre Umgebung steht in nur wenigen Schritten sicher für Ihre User bereit.


Kostenlose Teams Umgebung bestellen

Microsoft stellt Ihnen für sechs Monate kostenlos 1000 Lizenzen zur Verfügung. Damit Sie diese Lizenzen nutzen können, füllen Sie bitte folgendes Antragsformular aus: https://bit.ly/ACP-Teams  

Sollten Sie schon einen bestehenden Tenant haben, bestätigen Sie diesen Link bitte zusätzlich als Administrator Ihres Tenants: ACP IT Solutions

Damit können wir für Sie Ihren Tenant erstellen und Ihnen die kostenlosen Lizenzen für sechs Monate zuweisen. Neben einer Bestätigung erhalten Sie von uns auch den Benutzernamen des Administrators Ihrer neuen Cloud Umgebung sowie ein Passwort. 


Erstes Einloggen ins Portal

Wenn Sie sich mit dem von uns zur Verfügung gestellten Usernamen und Passwort auf https://admin.microsoft.com einloggen, müssen Sie zuerst das Passwort ändern.

Erstes Einloggen in Microsoft Teams

Dann sind Sie auch schon im Admin-Portal.

Das Admin Portal der Microsoft Cloud


Die eigene Domäne im Tenant registrieren

Mit Klick auf die drei Punkte im linken Menü erweitern wir die Menü-Struktur des Admin-Portals.

Menü des Admin Portals der Microsoft Cloud

Und klicken dann Setup – Domänen.

Setup Microsoft Teams

Und fügen mit "+ Domäne hinzufügen" eine Domäne hinzu.

Domänen einrichten bei Microsoft Teams

Der Wizard ist recht selbsterklärend und gut beschrieben, daher verzichte ich auf Screenshots.

Bevor die Domäne in O365 registriert ist, muss ich einen TXT Record am DNS Server eintragen, der dann überprüft wird. Damit wird sichergestellt, dass nur die eigene Domäne verwendet werden kann.

Kleine Anmerkung: Die Eintragung muss am DNS Server Ihres Providers, der diese Domäne verwaltet, erfolgen - nicht am internen DNS.

Sie können aber gerne mit der Einrichtung weitermachen, bis der Eintrag im DNS aktiv ist, in diesem Fall mit „Schließen“ beenden und später wieder in das Setup – Domänen in diesen Schritt gehen.

Domänen Setup für die Microsoft Cloud

Wichtige Einstellungen

Für diese reine Cloud-Umgebung gibt es nur wenige notwendige Einstellungen.

Registrierung bei Drittanbietern

Cloud-Umgebung bei Drittanbietern registrieren

Dieses Häkchen unbedingt entfernen – der Grund ist hier beschrieben.

Audit Log einschalten

Das Auditlog ist das "Eventlog" von O365, in dem alle Vorgänge protokolliert werden. Per Default ist das Auditlog deaktiviert, was eine Fehlersuche problematisch macht.

Bitte auf https://protection.office.com/unifiedauditlog klicken (mit dem Admin-User für den Tenant) und "Überwachung aktivieren" anklicken.

Microsoft Cloud - Audit Log aktivieren

 

Sicherheitsstandards aktivieren

Die Sicherheitsstandards sind eine grundlegende Absicherung der O365 Umgebung. Genauere Informationen dazu finden Sie hier: https://docs.microsoft.com/de-de/azure/active-directory/fundamentals/concept-fundamentals-security-defaults 

Aktiviert werden diese Sicherheitsstandards wie folgt:
https://portal.azure.com mit dem globalen Admin aufrufen

Sicherheitsstandards in der Microsoft Cloud aktivieren

Damit sind einmal die wichtigsten Einstellungen getroffen. Gerne helfen wir Ihnen beim "Feintuning" der Einstellungen, vor allem im Bereich der Sicherheit und Zusammenarbeit. Für den Beginn reicht das aber völlig.


User anlegen

Vorwort

Für eine einfache und vor allem schnelle Einrichtung der Cloud-Umgebung werden die Benutzer manuell angelegt. Wir empfehlen DRINGEND, diese manuelle Anlage später auf eine Synchronisation mit Ihrem lokalen Active Directory umzustellen! Dies ist jederzeit möglich (erfordert aber einen gewissen technischen Aufwand).

Die Umstellung spart Ihnen mittelfristig Zeit in der Administration (weil Sie jeden Benutzer nur einmal anlegen/ändern/löschen müssen), hilft Ihren Benutzern (weil diese sich mit demselben Usernamen und PW sowohl lokal als auch in der Cloud anmelden) und erhöht die Sicherheit.

Auch hier helfen wir Ihnen gerne.

Vorbereiten der Benutzeraccounts

Natürlich können Sie die Benutzer auch einzeln manuell im Admin Portal anlegen:

Das Microsoft 365 Admin Center

Das macht allerdings nur mit wenigen Benutzern Spaß. Besser ist es, die Benutzer über ein Excel-File hochzuladen.

Unter diesem Link https://admin.microsoft.com/UserManagement/Samples/Import_User_Sample_de.csv (bitte wieder mit dem globalen Admin öffnen) können Sie sich ein Beispiel-Excel herunterladen.

Grundsätzlich gehe ich davon aus, dass Sie in der Lage sind, dieses CSV in ein "Excel" umzuwandeln und später wieder als CSV zu speichern.

Importierung von Nutzern mittels CSV Datei

Der Benutzername sollte die Mailadresse des Benutzers sein, der Rest ist – hoffe ich – selbsterklärend. Das Excel dann wieder als CSV speichern.

ACHTUNG:
Das Trennzeichen muss der Beistrich (,) sein. Bitte die Datei kurz mit dem Editor öffnen und im Notfall mit Suchen/Ersetzen den ; durch , ersetzen.

Benutzer hochladen

ACHTUNG: Bevor Sie diesen Schritt durchführen, muss die Domäne in Ihrem Tenant bestätigt sein! D.h. der Abschnitt "Die eigene Domäne im Tenant registrieren" muß ordnungsgemäß erledigt sein!

Das erzeugte CSV kann dann hier hochgeladen werden:

Mehrere Benutzer in Microsoft 365 hinzufügen

Die Datei bei Durchsuchen hochladen und mit ÜBERPRÜFEN prüfen:

Import mehrerer Nutzer in MS Teams

Im nächsten Schritt weisen wir Produktlizenzen zu:

Zuweisung von Produktlizenzen in Microsoft 365

Folgende Optionen können bei der Lizenzierung ausgewählt werden:

Optionen für Produktlizenzen Microsoft 365Ich würde empfehlen, hier alle Optionen aktiviert zu lassen.

Nun werden die Benutzer angelegt. Am Ende kann ich mir das Ergebnis (inkl. der Kennwörter) herunterladen oder zuschicken lassen.

Benutzeranlage Ergebnis exportierenDamit sind alle Benutzer angelegt und der Tenant funktionsfähig.

Microsoft 365 - Übersicht aktiver Benutzer

Ihre Benutzer können sich unter https://portal.office.com anmelden und die Dienste nutzen.

Bei der ersten Anmeldung muss der Benutzer sein Kennwort ändern. Selbstverständlich können die User auch den Teams Client nutzen.


Unterstützung für die ersten Aufgaben

Unter folgendem Link finden Sie die offizielle Anleitung von Microsoft zu den ersten Schritten mit Teams: https://docs.microsoft.com/de-de/microsoftteams/get-started-with-teams-quick-start 

Für das erste virtuelle Team Meeting gibt es hier eine gute Anleitung. 

Gemeinsam mit ETC – Enterprise Training Center GmbH stellen wir Ihnen ab sofort über zwei Stunden qualitativ hochwertigste Video-Trainings zu Microsoft Teams kostenlos für einen Monat zur Verfügung. Lernen Sie noch heute den effektiven Umgang mit diesem innovativen Tool!

Zum kostenlosen Training
(für die Gratis-Version Coupon "ACP2020" eingeben)

Sollten Sie bei der Einrichtung der Microsoft Teams Cloud auf Probleme stoßen oder sonstige Unterstützung benötigen, helfen wir Ihnen natürlich gerne. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren ACP Kundenbetreuer oder kontaktieren Sie uns unter salesentry-ao@acp.at.

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Stories auf Modern Workplace

Updates for innovators: Abonnieren Sie unseren Blog.