Kontakt

Bezahlen Sie nur, was Sie benötigen – mit HPE GreenLake

Christian Nagel
27.02.20 15:42

Profitieren Sie nicht nur von Geschwindigkeit, Agilität und Einfachheit, sondern auch von absoluter Kostenkontrolle – die nutzungsbasierte Hybrid Cloud Lösung HPE GreenLake Flex Capacity macht es möglich.

Inhalt

HPE GreenLake bedeutet Herausforderungen flexibel zu meistern
HPE GreenLake: Das Beste aus Public Cloud und on Premises IT
Neue Möglichkeiten für den Mittelstand
Ihre Vorteile auf einen Blick
Einfaches Management der Hybrid Cloud
Einsatzszenarien für HPE GreenLake
HPE GreenLake Flex Capacity Optionen
HPE GreenLake Flex Capacity – Leistungsmerkmale
Fazit

HPE GreenLake bedeutet Herausforderungen flexibel zu meistern

Mit HPE GreenLake sind Sie für aktuelle und zukünftige Anforderungen Ihrer IT sicher gewappnet. Egal ob es sich um große Datenmengen, steigende Wartungs- und Sicherheitsanforderungen oder unvorhersehbare Workloads handelt. Es spielt auch keine Rolle, ob Sie Ihre zukünftige Infrastruktur on- oder off-premises betreiben. Sie nutzen und zahlen immer nur für die Komponenten und Elemente, die Sie auch tatsächlich verwenden. Ihre Unternehmens-IT erhält durch HPE GreenLake Flex Capacity die Agilität einer (Hybrid-) Cloud aber Sie haben die Kontrolle einer lokalen Lösung.


HPE GreenLake: Das Beste aus Public Cloud und on Premises IT

Innovationsgetriebene Unternehmen des gehobenen Mittelstands müssen technologisch up to date sein, um den täglichen Herausforderungen gewachsen zu sein. Dabei sollen Daten, Prozesse und vor allem die Kosten unter Kontrolle gehalten werden, um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten und weiter auszubauen. Mit dem verbrauchsorientierten Bezugsmodell HPE GreenLake gelingt Ihnen der Wechsel zur hybriden IT-Umgebung, dank des umfassenden IT-Services im Handumdrehen.

Neue Möglichkeiten für den Mittelstand

Nahezu jedes größere mittelständische Unternehmen arbeitet mit mehr oder weniger sensiblen Daten. Daher verwundert es nicht, dass viele Mittelständler vor einer Verlagerung von geschäftskritischen und wichtigen Applikationen in die Public Cloud zurückschrecken.

Dank HPE GreenLake Flex Capacity, welches von HPEs Serviceorganisation Pointnext entwickelt wurde, bieten sich nun völlig neue Möglichkeiten. Profitieren Sie vom Konzept der verbrauchsbasierten IT. Sie haben jedoch den Vorteil, dass sich die gesamte Hardware in Ihrem Rechenzentrum und unter Ihrer Kontrolle befindet.HPE Greenlake Flex Capacity Optionen

Starten Sie neue Projekte und Prototypen, ohne im Vorfeld große Investitionen in Ihre IT-Infrastruktur wie Server oder Storage tätigen zu müssen. Sie beschleunigen dadurch nicht nur die Wertschöpfung Ihres Unternehmens, sondern müssen zukünftig auch keine Rücksicht mehr auf langwierige Einkaufszyklen nehmen. Aufgrund der modernen, flexiblen und skalierungsfähigen IT-Infrastruktur mit ähnlichem Look-and-Feel einer Cloud werden Nutzung und Kosten transparenter. Auch Compliance-Anforderungen lassen sich hinsichtlich Kontrolle und Sicherheit in HPE GreenLake einfacher und besser einhalten.

Wichtige Workflows können Sie mit HPE GreenLake inhouse und nutzungsbasiert abgerechnet, betreiben. Dabei profitieren Sie von den damit einhergehenden technischen und ökonomischen Vorteilen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

hpe-greenlake-private-cloud hpe-greenlake-effiziente-nutzung-it-budget hpe-greenlake-kontinuierliche-verfuegbarkeit hpe-greenlake-beispiel-puffererweiterung

 

Wählen Sie aus zwei Lösungsgruppen:

  • 13 Infrastrukturproduktfamilien (Flex Capacity – abrechnungsbasierten On-Premises-Nutzung)
  • 5 auf definierten Referenzarchitekturen basierende Lösungspakete für bestimmte komplexe IT-Aufgaben

Einfaches Management der Hybrid Cloud

Der professionelle Betrieb einer Hybrid Cloud im eigenen Rechenzentrum wird von vielen Unternehmen als große Herausforderung betrachtet. Oft fehlt es an Erfahrungswerten, fachlich geeignetem Personal, Compliance-Frameworks für Risikomanagement und spezialisierten Tools.

Warum-hpe-greenlake
Aus diesen Gründen wurde die HPE GreenLake Hybrid Cloud-Lösung entwickelt. Diese beinhaltet nicht nur viele der Best Practices von HPE, sondern bietet auch automatisierte Softwaretools aus HPE OneSphere und bewährte Technologien zum Betrieb von Hybrid Cloud Workloads. Unterstützt wird die Hybrid Cloud durch automatisierte Kontroll- und Steuerungsprozesse für Risiko-, Sicherheits- und Kostenmanagement. Das beschleunigt nicht nur den IT-Betrieb, sondern erhöht ebenso die Wertschöpfung in Ihrem Unternehmen. Durch die Auslagerung komplexer Prozesse wird Ihre IT zudem vereinfacht. Überwacht wird die Hybrid Cloud umfassend und kontinuierlich durch die IT-Services von HPE Pointnext. Aufbereitete Reports stehen Ihnen jederzeit über Ihren gesamten Cloud-Betrieb zur Verfügung. Und das Alles, ohne dass Sie dafür einen eigenen Mitarbeiter beschäftigen, einstellen oder ausbilden müssen. Betrieb und Überwachung erfolgen komplett aus Ihrer Cloud heraus.


Einsatzszenarien für HPE GreenLake

Hybrid Cloud für SAP HANA – Reduktion Ihrer Infrastrukturkosten

Die Flex Capacity-Lösung bietet Ihnen ein zertifiziertes HANA-System inklusive Betriebssystem in der optimalen Größe für Ihre Workloads. Profitieren Sie von einer sehr schnellen Bereitstellung durch Referenzarchitekturen, transparenten Netzwerk- und Transferkosten, nutzungsbasierter Abrechnung und einer sehr wahrscheinlichen Reduktion Ihrer Infrastrukturkosten für SAP HANA.

Hadoop-basierende Big-Data-Analysen

Zur Entwicklung neuer, datengetriebener Geschäftsprozesse nutzen viele innovative mittelständische Unternehmen die Vorteile der Hadoop-basierten Big-Data-Analyse. Mit HPE GreenLake wird diese Technologie auch dem innovationsgetriebenen Mittelstand ohne hohe Investitionen zugänglich – dank dem nutzungsbasierten Premises-Modell. Durch Referenzarchitekturen für symmetrische und asymmetrische Hadoop-Umgebungen wird die Zeit, bis Ihre? Lösung entwickelt ist, erheblich verringert. Alle Daten verbleiben sicher und geschützt in Ihrem Unternehmen, auf Ihrem Firmengelände. Implementierung, Betrieb und Support werden von HPE Pointnext übernommen.

Schnell skalierende Backup-Lösung

Ununterbrochene Verfügbarkeit aller unternehmenswichtigen Daten wird immer wichtiger. Das gilt besonders für datenintensive Unternehmen. Eine Lösung, die auch bei extrem schnell wachsenden Datenmengen den erhöhten Datensicherheitsanforderungen innerhalb der EU gerecht wird, ist HPE GreenLake. Fernab der Public Cloud als on Premises-Lösung, unter eigener Kontrolle liegt Ihr Backup im eigenen Haus. Eine nutzungsorientierte Lösung mit schneller Skalierbarkeit. Passend zu Ihrem Bedarf, wird vor Ort ein Puffer vorgehalten, so dass immer genügend Speicher vorhanden ist. Für den laufenden und störungsfreien Betrieb sorgt HPE Pointnext.


Neue Infrastruktur-Optionen dank Hybrid Cloud

HPE GreenLake Flex Capacity bietet ebenfalls Optionen wie die softwaredefinierte Composable Infrastructure HPE Synergy und die hyperkonvergente Infrastruktur-Lösung SimpliVity.

Die direkt in den Hypervisor integrierte Managementsoftware verwaltet nicht nur die gesamte Hardware, sondern ermöglicht auch eine schnelle Skalierung des gesamten Systems. Aus vollständiger Softwaredefinition besteht das Composable Infrastructure-Konzept. Benötigte Systemressourcen wie Rechenleistung, Bandbreite und Speicher werden für jede Applikation individuell bereitgestellt. Nicht benötigte Ressourcen werden umgehend wieder freigegeben. Unterstützt wird dieser Prozess durch konfigurierte Templates, welche die Ressourcenbereitstellung und Skalierung weiter vereinfachen. HPE Synergy bietet Ihnen eine unabhängige Skalierung jeder Infrastrukturkomponente.

Neben den genannten Einsatzszenarien gibt es natürlich noch viele Weitere. Unsere Spezialisten beraten Sie gern.


HPE GreenLake Flex Capacity Optionen

GreenLake Flex Capacity verfügbar für

  • Server, Storage, Netzwerk
  • Software, Services, Synergy
  • 3rd Party Produkte
  • Software Defined Storage / Hyperconverged
  • Virtuelle Maschinen, Container
  • Microsoft Azure (Stack)
  • Big Data (Hadoop)

Variable Nutzung = Variable Bezahlung

  • Server
  • Pro Server, virtuelle Maschine (Compute Unit), GB RAM oder physikalischem Kern
  • Storage
  • Pro GiB
  • Netzwerk
  • Pro Port, pro Switch

ACP/GODYO & HPE GreenLake

Alles für Ihre schlüsselfertige private Cloud

hpe-greenlake-godyo-eine-schluesselfertige-cloud

 

HPE GreenLake Flex Capacity – Leistungsmerkmale

Ein umfassendes Portal für Ihre gesamte Unternehmens-IT

  • Hohe Reaktionsgeschwindigkeit Self-Service-Cloud-Erlebnis
    Mit dem Self-Service-Dashboard wird Kauf, Bereitstellung, Management zum Kinderspiel. Unabhängig ob On-Premises-, Public- oder Private-Cloud-Umgebung.
  • Alle KPIs im Überblick
    Lückenlose Transparenz sorgt für schnellen Zugriff auf alle relevanten Informationen zu Themen wie Kosten, Ressourcenauslastung, Compliance, offenen Tickets, Betrieb und mehr.
  • Rollenbasierter Zugriff
    Basierend auf der jeweiligen Rolle des Mitarbeiters werden entsprechende Funktionen und Informationen automatisch durch HPE GreenLake Central bereitgestellt.
  • Einfach testen dank Marketplace
    Neue Anwendungen und Services lassen sich ganz einfach über den HPE GreenLake Marketplace installieren und testen.

Intuitive Analysen zur Nutzung

  • Anzeige der wichtigsten Kosten
    Individuell konfigurierbare Diagramme und Grafiken bieten absolute Transparenz in HPE GreenLake Flex Capacity. Ermitteln Sie schnell wofür Sie Ihr IT-Budget ausgeben.
  • Auswertungen der Nutzung in On-Premises- und Cloud-Umgebungen
    Nutzen Sie keine fünf, sondern eine Anwendung, um alle Ausgaben und die gesamte Nutzung in einer intuitiven Anwendung zusammengefasst, auszuwerten.
  • Kontinuierliche Optimierung
    Das System HPE GreenLake bietet Ihnen auch proaktiv Einblicke in Bereiche, die hinsichtlich Ausgaben und Nutzung Optimierungspotentiale bieten. Hierzu zählen z. B. verwaiste VMs, Ressourcen mit unzureichender oder übermäßiger Auslastung, AWS Reserved Instances und mehr.
  • Vorkonfigurierte Analysen für wiederkehrende Anwendungsfälle
    Reports, Diagramme und Grafiken von großem Nutzen werden Ihnen jederzeit in HPE Consumption bereitgestellt. Eigene Anpassungen oder komplett individuelle Berichte sind natürlich ebenso möglich.

Kapazitätsbedarf vorrausschauend planen

  • Überwachung der Kapazitätsplanung
    Umfangreiche Funktionen bei HPE GreenLake Flex Capacity unterstützen Sie beim Vergleichen der installierten und reservierten Kapazität.
  • Kapazitätsbedürfnisse vorhersagen
    Durch Trends, die auf der Analyse der bisherigen Nutzung basieren, lässt sich der künftige Kapazitätsbedarf in einer Kapazitätsplanung genau vorhersagen.
  • Kapazitätsplanung flexibel und umfassend
    Profitieren Sie von Vorhersagen über den gesamten Datenspeicher Ihrer Hybrid Cloud-Umgebung bis zur Kapazität eines bestimmten Arrays oder Servers. HPE Consumption Analytics bietet Ihnen die nötige Flexibilität.

HPE Private-Cloud-Workloads

  • Erstellung und Management des Lebenszyklus Ihrer Instanzen
    Self-Service-Funktionen für Bereitstellung, Management und Reporting für Ihre Instanzen in der HPE Managed Private Cloud unterstützen Ihre DevOps-Teams.
  • Sicherheit und Kontrolle
    Importieren Sie einfach Ihre zertifizierten Images (z. B. VMware) für die Bereitstellung virtueller Maschinen und Anwendungen in die HPE Managed Private Cloud.
  • Anzeige von Statistiken zur gesamten Auslastung
    Sie haben jederzeit Zugriff auf Echtzeitstatistiken zur Ressourcenauslastung. Diese unterstützen Sie nicht nur beim besseren Management Ihrer Instanzen, sondern auch bei einer insgesamt effizienteren Nutzung Ihrer IT-Ressourcen.
  • Schnelle Bereitstellung mit Workloads
    Mit vorkonfigurierten Workloads, die auch an individuelle Anforderungen angepasst werden, können Sie von Ihren Anwendern benötigte Ressourcen innerhalb von Minuten bereitstellen.

kontinuierliche Compliance-Kontrolle

  • Behalten Sie stets den Überblick
    Über 1.500 Governance-, Risiko- und Compliance-Kontrollen mit aktuellen KPIs stehen Ihnen zur Verfügung.
  • Stets auf dem Laufenden mit den neuesten Kontrollen
    Kontinuierliche Prüfungen und Aktualisierungen wichtiger operativer und regulatorischer Kontrollen reduzieren das Risiko und unterstützen die Compliance bei Audits.
  • Schnelle Minimierung festgestellter Risiken
    Werden Compliance-Verstöße ermittelt, helfen Ihnen die HPE-Experten, diese zu beseitigen.
  • Reduzierung des Zeitaufwands für Audits
    Reduzieren Sie den Zeit- und Kostenaufwand für Audits mit umfassenden Auditberichten.

Fazit

HPE GreenLake Flex Capacity – eine optimale Lösung für viele Unternehmen

Für Sie bedeuten alle diese Eigenschaften nicht nur eine bestmögliche Kontrolle über Sicherheit, Nutzung, Leistung und Compliance, sondern auch eine Senkung Ihrer Gesamtbetriebskosten, da Sie zukünftig hohe Investitionen vermeiden. Um die Implementierung und Verwaltung Ihrer GreenLake-Lösung müssen Sie sich nicht kümmern – all das wird von der HPE Pointnext für Sie übernommen. Von der Konzeptionierung, über die Implementierung, bis zum Betrieb Ihrer Hybrid Cloud werden Sie rundum bestens betreut. Freie Kapazität, die es Ihren Mitarbeitern ermöglicht, sich kreativen, wertschöpfenden Aktivitäten zu widmen.

Verbrauchsbasierter Flash Storage für HPE 3PAR

Modernisieren Sie Ihr Rechenzentrum mit All Flash-Storage in einem kompletten, verbrauchsbasierten Paket, basierend auf All-Flash HPE 3PAR Storage. Profitieren Sie von optimale Budget-Effizienz, Bereitstellung einer vollständigen IT-Lösung und vereinfachtem IT-Service.

PDF Download

Flash Storage HPE 3PAR

Updates for innovators: Abonnieren Sie unseren Blog.