Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
 
 
 

Kontakt

Sie möchten mehr zu unseren ACP Security Awareness Trainings erfahren?

Dann wenden Sie sich bitte an:

security-ao@acp.at

Security Awareness Workshop:
 
Know-how im Umgang mit IT-Bedrohungen
 
Im Rahmen des Workshops wird in vier Phasen ein beispielhafter Angriff auf ein Unternehmen, von der Auswahl der Zielperson bis hin zu einem erfolgreichen Zugriff auf die IT-Systeme, anhand aktueller, tatsächlicher Geschehnisse beschrieben.
 
Um diese einzelnen Phasen des Angriffs besser verstehen zu können, werden im Workshop Live-Demonstrationen gezeigt, um den Mitarbeitern die Vorgehensweise krimineller Angreifer zu vermitteln.
 
In jeder Phase des Workshops erhalten Ihre Mitarbeiter Empfehlungen und Hinweise, wie sie sich gegen diese Angriffsszenarien schützen können, um für sich und das Unternehmen das Risiko eines erfolgreichen Angriffs zu minimieren.
 
Sie haben die Möglichkeit eigene und individualisierte Inhalte in den Workshop miteinfließen zu lassen.
 
Dauer des Workshops inkl. Vorbereitung: 1/2 Tag
Teilnehmer pro Veranstaltung: bis max. 20 Personen
Abstimmungstermin (ca. 30 Minuten): kostenlos
Voraussetzungen: Schulungsraum, Internet Zugang und Video Beamer

 

Ihre Vorteile:

  • Know-how im Umgang mit Bedrohungen und Malware
  • Schulung der Awareness, worauf bei E-Mails konkret zu achten ist
  • Aktuelle Anwendungsbeispiele und Szenarien, wie mit Angriffen umzugehen ist
  • Individualisierte Inhalte, die auf Branche und Größe Ihres Unternehmens angepasst sind
  • ACP Security Experten als Ansprechpartner für alle Security-Anliegen

 

Weitere Informationen

 
 
 

Security Awareness Workshop