Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
 
 
 

Kontakt

edushop@acp-it.eu

Technischer Support

edu-support@acp.at

Tel.: 0900 888 888 (€ 1,80/Min.)

Microsoft Austrian College und High School Agreement (MS-ACH)

 
Das MS-ACH Agreement wurde im Juni 2014 um drei Jahre bis zum 30.6.2017 verlängert. Informationen zu den wichtigsten Neuerungen finden Sie auf der MS-ACH Seite von Microsoft Österreich bzw. des BMBF.
 
MS-ACH basiert auf einem Mietmodell und beinhaltet die zeitlich begrenzte Nutzung der jeweils neuesten Produktversionen während der Laufzeit (inkl. Downgraderecht auf frühere Versionen). 
 
Es beinhaltet Desktop Lizenzen für alle Schul-PCs und private Heim-PCs der Lehrenden für schulische Aufgaben (sogenannte Work-at-Home Lizenzen) für folgende Microsoft Produkte:
      
  • Windows Desktop Betriebssystem Upgrade Edition (die Upgrade Edition benötigt eine Windows Vollversion (OEM oder System Builder) als Basislizenz)
  • Office Professional Plus
  • Core Client Zugriffslizenzen (Core CAL) auf Windows Server, Exchange Server, System Management Server, Office SharePoint Server

 

Serverseitig sind Windows Server Standard, Forefront TMG Server Standard, Exchange Server Standard, Exchange Server Enterprise, Office SharePoint Server und SQL Server Standard enthalten.


Abwicklung des MS-ACH Agreements
 
Versand und Verrechnung der Work-at-Home Medien für die Heim-PCs der Lehrenden, erfolgt durch die Firma ACP. Es kann jeder Lehrende die Work-at-Home Medien einzeln in Deutsch oder Englisch bestellen. Auch Kombinationen von deutschen und englischen Medien sind möglich. Der Distributionspreis (Medienkosten, Verpackung, Versand und USt.) für die jeweils aktuellen Medien richtet sich nach der Anzahl der bestellten Produkte.

Preise für Work-at-Home Medien
1 Produkt: € 18,00
2 Produkte: € 24,00
 
Im September 2003 wurde erstmals an alle weiterführenden Schulen ein Schul-Kit mit Datenträgern aller im MS-ACH Agreement enthaltenen Produkte (Desktop und Server) in der jeweils neuesten deutschsprachigen Version zugestellt. Werden für die Installation der Schul-PCs weitere Medien benötigt, können diese im Rahmen der lizenzrechtlichen Bestimmungen von der Schule selbst kopiert oder per Mail bestellt werden. Datenträger einer früheren Version oder in einer anderen Sprache können hier um Euro 36,00 inkl. USt. bestellt werden.
 

Medien für Lehrende
 
Im Gegensatz zu den Schul-PCs dürfen Lehrende ihren privaten Heim-PC nicht mit den Volumenlizenzdatenträgern der Schule installieren, sondern nur mit den als "Student Media" gekennzeichneten, originalen Microsoft Datenträgern. Diese dürfen nicht selbst kopiert werden. Sie beinhalten die Microsoft Produktaktivierung und benötigen einen Product Key, der auf die Hülle der jeweiligen CD oder DVD gedruckt ist. Über diesen Webshop können Lehrende Windows 7 Ultimate Upgrade in Deutsch oder Englisch bestellen.
 
Lehrende an Schulen, die Office gewählt haben, haben auch die Möglichkeit, in diesem Shop Office Professional Plus zu bestellen. Wenn Sie ein Produkt in einer aktualisierten Version nachbestellen wollen, können Sie das ebenfalls über diesen Webshop, müssen aber die alte Version deinstallieren sowie die alten Medien und den zugehörigen Product Key vernichten. Gleiches gilt für den Wechsel auf eine andere Sprachversion.  
 

Lehrer