Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

JR Holding - Cloud Services

 

Die Herausforderung: Rasches Datenwachstum

Seit der Unternehmensgründung setzt das innovative Start-Up-Unternehmen JR Holding AG in Sachen IT auf ACP Cloud Services. Die JR Holding wächst sehr schnell und erzielt Zuwachsraten von zehn bis zwanzig Prozent im Monat. Genauso schnell steigen auch die Anforderungen an die IT-Infrastruktur des Unternehmens.

 

Die Lösung: IT-Hosting im ACP Rechenzentrum

Alle Systeme und Anwendungen werden im ACP Rechenzentrum für die JR Holding gehostet. Die Mitarbeiter vor Ort verfügen lediglich über einen Thin-Client und den virtuellen Desktop Citrix XenApp. Im Moment stehen für die JR Holding im ACP Rechenzentrum über 27 virtuelle Server bereit. Darauf befinden sich Systeme und Applikationen wie DATEV, Office 2010, Druckerdienste, XenApp 5, SQL Server, Active Directory, Domain Management und Security Management, die orts- und zeitunabhängig von den Mitarbeitern am virtuellen Desktop abgerufen werden können. 

 

Der Nutzen: Mobiler Zugriff auf alle Unternehmensdaten
Peter Sadowski, bei der JR Holding verantwortlich für Informationstechnologie und Informationsmanagement: "Mit den Services aus der ACP Cloud nutzen wir eine hochverfügbare und leistungsfähige Plattform, die uns von der notwendigen Sicherheit bis hin zur Wartung durch die ACP-Profis alle Möglichkeiten bietet. Der Zugriff ist mobil und zu jeder Zeit möglich. Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können einfach und rasch mit allen Systemen und Applikationen ausgestattet werden. So verfügen sie in nur wenigen Minuten über eine komplette IT-Infrastruktur und die notwendige Flexibilität im Geschäftsalltag."
 

JR Holding - Cloud Services