Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Mercedes-Benz G-GmbH: Optimal betreut

 mercedes.jpg

Bildquelle: (c) ShiningBlack - Fotolia.com

 

Seit mehr als 35 Jahren entwickelt die Mercedes-Benz G-GmbH die Mercedes Benz G-Klasse und verbindet dabei ein traditionelles Automobil Konzept mit modernster Technologie. Um die hohen Sicherheits- und Leistungsstandards der Entwickler zu gewährleisten, unterstützt ACP seit drei Jahren den IT-Betrieb.
 
Die Herausforderung
Die Mercedes-Benz G-GmbH entwickelt am Standort Raaba/Graz die neuesten Fahrzeuge der Mercedes G-Klasse. Die Entwicklungsdaten, Bilder und Informationen zu den Produktionen unterliegen strengster Geheimhaltung und müssen demgemäß sicher aufbewahrt werden. Zugleich benötigen die MitarbeiterInnen eine hochperformante IT-Infrastruktur, um sowohl die Forschung als auch die Konstruktionen vorantreiben zu können. Um diese Anforderungen optimal umzusetzen, suchte die Mercedes-Benz G GmbH einen IT-Partner, der einerseits eine entsprechende IT-Infrastruktur im Rechenzentrum des Automobilentwicklers aufbauen und andererseits den Tagesbetrieb der Infrastruktur und Clients sowie den User-Helpdesk übernehmen konnte. 
 
Die Lösung
ACP erneuerte im Rechenzentrum der Mercedes-Benz G-GmbH die Server-Landschaft, die nun hochleistungsfähige virtuelle Maschinen, das doppelt replizierte Storage-System und die Netzwerkinfrastruktur beherbergt. Die Arbeitsplätze der CAD-Entwickler wurden auf virtuelle Desktops umgestellt. Die Rechenleistung der Desktops erfolgt über eigene CAD-Server, die die hohe Grafikleistung liefern. Die ACP TechnikerInnen verantworten die laufende Betreuung aller Systeme sowie Prozess- und Projektmanagement. Somit kann sich die unternehmensinterne IT voll auf ihre Kernaufgaben im IT-Einkauf, in den Systemabstimmungen, der Entwicklung und Verwaltung der Schnittstellen-Systeme und den High-Level Applikationen konzentrieren.
 
Die Vorteile
Mercedes-Benz G-GmbH - Information Office: „Im Rahmen unserer Partnerschaft haben wir unsere IT Schritt für Schritt an ACP ausgelagert. Die ACP TechnikerInnen arbeiten vor Ort daran, unsere Infrastruktur zu betreuen, weiterzuentwickeln und unsere MitarbeiterInnen mit kompetenten Client-Services zu versorgen. Der direkte Draht, die lokale Nähe und die Flexibilität des ACP Teams haben uns von Beginn an überzeugt. Darüber hinaus stehen wir in engem Kontakt mit unserem Services Manager, der alle IT-Belange zentral übernimmt. Neben der Professionalität des Teams sind für uns aber auch die gute Preispolitik und das breite Partnernetzwerk Gründe dafür, ACP Managed Services zu nutzen.“
  

Download Referenz (PDF)

Mercedes-Benz G-GmbH: Optimal betreut