Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
 
 
 

Goodbye XP. Hello HP.

 




 

                      Windows XP Support wurde am 8. April 2014 eingestellt.
                     Seien Sie bereit. Zum Beispiel mit dem HP EliteBook Folio 1040m.

                                      

                                      

    
 
 
 
Wenn Sie ein konkretes Angebot oder nähere Informationen zu "Goodbye XP. Hello. HP." wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihre Betreuer oder die nächste ACP Niederlassung.
 
 
 
Warum upgraden?
 
 
Alt gegen Neu.
Tauschen Sie Ihr XP Gerät - egal von welchem Hersteller - gegen ein neues HP Produkt mit Windows 7 Professional (inkl. Windows 8 Professional Lizenz) mit bis zu 22 % Rabatt. Kostenlos, ohne Aufwand und nur, wenn Sie wollen. 

  

Am 8. April 2014 stellte Microsoft den Support für das über 10 Jahre alte Betriebssystem Windows XP ein. Damit erhalten Sie für diese Produkte keine Updates mehr von Microsoft. Auch keine Sicherheitsupdates!
 
Sicheres Arbeiten  
Ohne diese wichtigen Sicherheitsupdates sind Ihre PCs und Ihre Geschäftsdaten durch Viren, Spyware und andere Schadsoftware bedroht. Auch Anti-Viren-Software wird keinen umfassenden Schutz mehr bieten, sobald der Support für Windows XP eingestellt wird.
 
Dies kann in der Folge möglicherweise auch zu einer mangelhaften Bewertung der Systemausfallüberwachung durch eine interne oder externe Prüfungsstelle zur Folge haben, welche wiederum zur Aberkennung von Zertifikaten führen kann. Eine aktuelle Windows Version enthält verbesserte Sicherheitsfunktionen, wie eine integrierte Firewall, Schutz vor Viren, Rootkits und anderer Schadsoftware sowie beispielsweise Rechteverwaltung für E-Mails und Anlagen.
 
Aktuelle Software  
Viele Software- und Hardwareanbieter stellen den Support für Produkte ein, die unter Windows XP ausgeführt werden. Neuere Versionen von Unternehmenslösungen werden von aktuellen Windows Versionen unterstützt.
 
Dauerhafter Support
Treten Probleme auf, steht Ihnen oder Ihrem IT-Partner der technische Support nicht mehr zur Verfügung - weder online noch telefonisch. Mit einer aktuellen Windows Version stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmen weiterhin auf einer gesicherten Plattform arbeitet.
 
Geringe Ausfallzeiten
Nicht unterstützte Software und veraltete XP-Hardware erhöhen das Risiko von IT-Ausfällen. Durch einen rechtzeitigen und gut vorbereiteten Umstieg auf Windows 8 Professional kann späteren Ausfallzeiten vorgebeugt werden.
 
Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem reibungslosen Umstieg auf Windows 8 Professional und freuen uns auf Ihre diesbezügliche Anfrage.

 

Ihr ACP Team

  

 
Wenn Sie ein konkretes Angebot oder nähere Informationen zu "Goodbye XP. Hello. HP." wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihre Betreuer oder die nächste ACP Niederlassung.
 

Goodbye XP. Hello HP.